Ihr Browser unterstützt nicht die für impress.js erforderlichen Funktionen.

Um diese Präsentation zu betrachten, benutzen Sie bitte die Browser Chrome, Safari oder Firefox oder klicken Sie hier.

Social Web Excellence

Social Web Excellence

Leistung & Qualitt messen

Inhalte analysieren

KPI teilen

Gemeinsam lernen

Bewertungsstandards

KPI & Analysen

Facebook Zielgruppen Inhalte

nur Unternehmensvertreter

branchenbergreifend

Persnliches Netzwerken

vertraulich

datenbasiert

Gemeinsame Messverfahren

API Datenanalysen

Inhaltsanalysen

Onlineforschung

Dashboards

Gemeinsame Fachtage

Ergebnisse

Erfahrungen

offener Austausch

Trends

Wissenschaftliche Partner

Uni Leipzig

Kommunikationscontrolling

FU Berlin

Kommunikationswissenschaft

FH Darmstadt

Social Media

messen und analysieren

Social Media

verbessern

KPI und Methoden mit Praxisbezug

• belastbar

• vergleichbar

• interpretierbar

• kanalbergreifend

Live Benchmarking

Facebook

Twitter

YouTube

Message Benchmark

Dialoginhalte?

Markenrelevante Dialoge?

Aktivierung?

Brand Advocate Studie

Analyse der User

Analyse des Engagements

logo 1 logo 2 logo 3 logo 4 logo 5 logo 6 logo 7 logo 8 logo 9 logo 10 logo 11
logo 1logo 2logo 3logo 4logo 5logo 6logo 7logo 8logo 9logo 10logo 11
logo 1logo 2logo 3logo 4logo 5logo 6logo 7logo 8logo 9logo 10logo 11
logo 1logo 2logo 3logo 4logo 5logo 6logo 7logo 8logo 9logo 10logo 11

Das Web Excellence Forum misst Leistung und Qualität von Social Media mit eigenen Methoden.

Ergebnis sind vergleichbare quantitative Kennzahlen und qualitative Analysen über Kommunikation, die sich in den Bezugsrahmen von DPRG / ICV einordnen.

Quantitative Kennzahlen beziehen sich auf:

Bild 6

WebXF Social Web – Alle Leistungen

  • Reichweite owned und earned
  • Inhalte owned und earned
  • erreichte Zielgruppen
  • Medienqualität
  • Prozess- und Servicequalität
  • Mediennutzung/ Engagement
  • Response / Aktivierung
  • Markenwahrnehmung / Handlungsbereitschaft

Qualitative Analysen beziehen sich auf:

  • Inhalte owned und earned
  • erreichte Zielgruppen
  • direktes Feedback

Die aktuellen Messmethoden des Fachkreis Social Web Excellence sind:

  • Social Media Analytics (Facebook Twitter Youtube)
  • Inhaltsanalysen
  • Onlinebefragungen
  • Wirkexperimente
  • Expertenbefragungen

Alle Social WebXF Messmethoden werden regelmässig durchgeführt, teils mehrfach pro Jahr, teils in Echtzeit. Alle Ergebnisse werden auf den regelmässig stattfindenden Fachtagen vorgestellt und diskutiert. Alle Daten werden im WebXF-Cockpit per Selbstbedienung visualisiert und automatisch für das unternehmensinterne Reporting aufbereitet.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Christian Bachem

Tel.: +49 (0)30.208 4741 – 30
E-Mail: c.bachem [at] webxf.org

corporate web

Das Web Excellence Forum misst Leistung und Qualität von Corporate Digitale Media entlang eigens entwickelter Methoden. Ergebnis sind vergleichbare quantitative und qualitative Kennzahlen über Kommunikation, die sich in den Bezugsrahmen von DPRG / ICV einordnen.

>> Mehr erfahren

social web

WebXF führt die Vielzahl kanalspezifischer Social Media-Kennzahlen zusammen und ergänzt sie um Ergebnisse qualitativer Analysen. So erhalten Social Media- und Content Marketing-Verantwortliche belastbare Benchmarks zur Bewertung von Reichweite, Performance und Effizienz ihrer Aktivitäten.
>> Mehr erfahren

internal web

“Social Collaboration” ist kein Buzzword. Unternehmen investieren signifikant in intern eingesetzte Social Media-Plattformen und -Anwendungen. Der Business Case: Erfolgreiche “Social Collaboration“ Projekte ermöglichen einen Produktivitätsschub.

>> Mehr erfahren