Ihr Browser unterstützt nicht die für impress.js erforderlichen Funktionen.

Um diese Präsentation zu betrachten, benutzen Sie bitte die Browser Chrome, Safari oder Firefox oder klicken Sie hier.

Fachtag Internal Web

Fachtag Internal Web, 4 Juli 2014

Gastgeber: Alstom

Berlin

WebXF Moderatoren

Teilnehmer

Unternehmensvertreter Wissenschaftler Gastreferenten

Projektidee

Impulsreferant

Agenda

Workshop

Erfahrungsberichte

Beschlsse

Projektidee: Internal WebXF

Ergebnisse Expertenbefragung

Ziele und Erwartungen

Teilnehmerwnsche

Michael Heine, WebXF

Impulsreferat

Wie Social Enterprise messen?

Aktueller Stand der Forschung

Erfahrungen der Unternehmen

Melanie Steinhser, Uni Osnabrck

Workshop

Ihre Projekte

Ihre Anforderungen

Ihre Wnsche

Ihre Erfahrungen

Bosch Connect

Erfahrungsbericht

angefragt

Nchste Schritte

• Zusammenfassung

• Vorgehensweise

• Projektplan

logo 1 logo 2 logo 3 logo 4 logo 5 logo 6 logo 7 logo 8 logo 9 logo 10 logo 11
logo 1logo 2logo 3logo 4logo 5logo 6logo 7logo 8logo 9logo 10logo 11
logo 1logo 2logo 3logo 4logo 5logo 6logo 7logo 8logo 9logo 10logo 11
logo 1logo 2logo 3logo 4logo 5logo 6logo 7logo 8logo 9logo 10logo 11

Social Collaboration“ ist kein Buzzword.

Unternehmen investieren signifikant in intern eingesetzte Social Media-Plattformen und -Anwendungen. Der Business Case: Erfolgreiche „Social Collaboration“ Projekte ermöglichen einen Produktivitätsschub.

Aber was ist „erfolgreich„?

Unternehmen benötigen belastbare Antworten auf diese Frage. Darum startete die Unternehmensinitiative WebXF den Fachkreis „Internal Web Excellence„.

Internal WebXF wendet sich an interne Kommunikatoren, die „Enterprise 2.0„- oder „Social Collaboration„-Projekte verantworten oder planen. Ziel ist es, gemeinsam Standards und Verfahren zur vergleichenden Ermittlung von Qualität & Wertbeitrag von Social Collaboration zu entwickeln. Die Entwicklung wird von Partnern aus der Wissenschaft mit einschlägiger Erfahrung unterstützt.

Ihr Ansprechpartner

Michael Heine

Tel.: +49 (0)30.208 4741 – 30
E-Mail: m.heine [at] webxf.org

corporate web

Das Web Excellence Forum misst Leistung und Qualität von Corporate Digitale Media entlang eigens entwickelter Methoden. Ergebnis sind vergleichbare quantitative und qualitative Kennzahlen über Kommunikation, die sich in den Bezugsrahmen von DPRG / ICV einordnen.

>> Mehr erfahren

social web

WebXF führt die Vielzahl kanalspezifischer Social Media-Kennzahlen zusammen und ergänzt sie um Ergebnisse qualitativer Analysen. So erhalten Social Media- und Content Marketing-Verantwortliche belastbare Benchmarks zur Bewertung von Reichweite, Performance und Effizienz ihrer Aktivitäten.
>> Mehr erfahren

internal web

“Social Collaboration” ist kein Buzzword. Unternehmen investieren signifikant in intern eingesetzte Social Media-Plattformen und -Anwendungen. Der Business Case: Erfolgreiche “Social Collaboration“ Projekte ermöglichen einen Produktivitätsschub.

>> Mehr erfahren